Ganzen Beitrag lesen:

Hier klicken

Muster – ganz reduziert

Aus dem Inhalt

Die Reduzierung von Designs ist sehr im Trend. Dennoch muss man dabei auf florale Muster nicht verzichten, denn auch diese lassen sich reduzieren, und das Ergebnis sind sehr reizvolle Ein-Linien-Designs. Das fertiggestellte florale Muster Die Reduzierung der Foliage-Muster nehmen Sie vor allem vor, indem Sie sich auf eine Linienstärke beschränken und mit geometrischen, nicht frei geformten Spiralen arbeiten. Die Muster können Sie sehr einfach erstellen, die meiste Arbeit machen das Spirale-Werkzeug und ab Illustrator CS6 der Musterbearbeitungsmodus. Aber auch mit älteren Versionen können Sie natürlich in diesem Stil arbeiten. Grundformen konstruieren Starten Sie mit einer Spirale. Mit dem Spirale-Werkzeug können Sie interaktiv eine Spirale aufziehen, indem Sie damit klicken und ziehen. Während die Maustaste gedrückt ist, drücken Sie zusätzlich die Pfeil-nach-unten- bzw. Pfeil-nach-oben-Taste, um die Anzahl der Windungen zu reduzieren oder zu erhöhen. Mit der Befehl bzw. Strg-Taste können Sie die Windungen auseinanderziehen oder zusammenschieben. Alternativ klicken Sie mit dem Spirale-Werkzeug auf die Zeichenfläche und geben dann die Werte in die Dialogbox ein. Mit dieser Vorgehensweise könnten Sie z.B. eine Goldene Spirale konstruieren.

Praxiswerk

Illustrator Aktuell

Autor

Monika Gause

Seitenzahl

6

Ausgabe

27

Beitragsnummer

ILA_A27-06_DE1

Kapitel

Design

Thema

Webgrafik

Software

Adobe Illustrator

Ab Version

CC