Ganzen Beitrag lesen:

Hier klicken

Mit Schraffuren illustrieren

Aus dem Inhalt

Wenn Sie nur in Schwarz-Weiß arbeiten können oder wollen, müssen Sie sich etwas einfallen lassen, um »Zwischentöne« darzustellen. Mithilfe von Graustufen erzeugte Schattierungen sind nichts »Besonderes «. In traditionellen Techniken wie Holzschnitt oder Kupferstich lassen sich dagegen sehr ausdrucksvolle Schraffuren herstellen. Auch Federzeichnungen haben diesen Look. Schraffurtechniken verleihen Vektorzeichnungen einen Eindruck von mühevoller Handarbeit, in die viel Zeit investiert wurde. Aber wie erreicht man so etwas eigentlich?

Praxiswerk

Illustrator Aktuell

Autor

Monika Gause

Seitenzahl

12

Ausgabe

12

Beitragsnummer

ILA_A12-08_EF1

Kapitel

Effekt

Thema

Illustrationen

Software

Adobe Illustrator

Ab Version

CS5