Ganzen Beitrag lesen:

Hier klicken

Mit Illustrator und 3D-Software räumlich arbeiten

Aus dem Inhalt

Wie funktioniert 3D-Konstruktion? Dreidimensionale Objekte zu illustrieren ist nichts Neues. Auch die Umsetzung als Vektorgrafik mit Illustrator ist grundlegend schon seit der ersten Version möglich, vorausgesetzt, man zeichnet alles von Grund auf selbst. Darüber hinaus besteht seit etlichen Versionen die Möglichkeit, 3D-Objekte zu generieren und diese im Raum zu bewegen. Mit einer Handvoll Tricks lassen sich damit schnell und einfach schöne Grafiken erstellen. Ebenso möchte wir ein paar Grundlagen erläutern, die dabei helfen, programmübergreifend Illustrator und Cinema 4D gemeinsam zu nutzen.

Praxiswerk

Illustrator Aktuell

Autor

Lukas Bischoff

Seitenzahl

14

Ausgabe

30

Beitragsnummer

ILA_A30-04_WO1

Kapitel

Workflow

Thema

3D

Software

Adobe Illustrator

Ab Version

CC