Ganzen Beitrag lesen:

Hier klicken

Grundlagen des Porträtzeichnens

Aus dem Inhalt

Was wird eigentlich am häufigsten gezeichnet? Gibt man »Zeichnung« in die Google-Bildsuche ein, so erhält man eine Fülle an Ergebnissen. Zehn der ersten 20 Bilder zeigen dabei ein Gesicht. Das hat ganz unterschiedliche Gründe. Zum einen ist eine Person sicher eines der eindrucksvollsten Motive überhaupt. Der Ausdruck eines Gesichts ändert sich je nach Situation und Gemütslage. Durch den Alterungsprozess kommt eine zusätzliche Komponente hinzu. Außerdem gibt es die Möglichkeit, einen Kopf aus vielen Perspektiven zu zeichnen, die alle einen besonderen Reiz mit sich bringen.

Praxiswerk

Illustrator Aktuell

Autor

Lukas Bischoff

Seitenzahl

14

Ausgabe

29

Beitragsnummer

ILA_A29-05_IL1

Kapitel

Illustration

Thema

Basiswissen

Software

Adobe Illustrator

Ab Version

CS2