Ganzen Beitrag lesen:

Hier klicken

Glas - das Nichts darstellen

Aus dem Inhalt

Glas ist sehr schwierig darzustellen. Dieses Material ist selbst kaum sichtbar, sondern wird nur durch seinen Inhalt, Lichtreflexionen, Spiegelungen und die im Material »eingefangene« Umgebung sichtbar. Diese Abhängigkeit der Darstellung von der jeweiligen Umgebung macht nicht nur die Darstellung selbst, sondern auch Änderungen an der Illustration besonders knifflig. Es gibt jedoch einige Tricks und bestimmte Darstellungstechniken, die Sie immer wieder verwenden können, um Glas (in diesem Fall mit einer Flüssigkeit) darzustellen.

Praxiswerk

Illustrator Aktuell

Autor

Monika Gause

Seitenzahl

9

Ausgabe

19

Beitragsnummer

ILA_A19-06_IL1

Kapitel

Illustration

Thema

Illustrationen

Software

Adobe Illustrator

Ab Version

CS5